Hier sind die besten Internetseiten!

Samsung 700Z3A Notebook

Im Rahmen unserer letzten Blogparade haben wir gefragt, welche Internetseiten Ihr zur Zeit am besten findet. Besonders waren wir an Internetseiten interessiert, die, anders als beispielsweise Facebook oder Youtube, noch nicht so bekannt sind. Da sich erfreulicherweise zahlreiche Blogger mit unterschiedlichen Hintergründen an der Blogparade beteiligten, haben wir unser Ziel erreicht und sind auf zahlreiche interessante Tipps zum „Ansurfen“ aufmerksam geworden. Von jedem Teilnehmer haben wir den unserer Meinung interessantesten Tipp an die erste Stelle gesetzt. Aber lest selbst:

Patries hat uns in ihrem Beitrag zur Blogparade auf „etsy.com“ aufmerksam gemacht. Etsy ist ein online Marktplatz auf dem ihr handgemachte Produkte kaufen und verkaufen könnt. Der Handel auf Etsy bewegt sich damit weg von der Massenproduktion und hin zu mehr Nachhaltigkeit.
Weiterhin stellt Patries „selbststaendig-im-netz.de“ sowie „blogprofis.de“ vor. Beide Webseiten sind besonders für Blogger interessant und bieten zahlreiche Tipps, die Euch beim Aufbau und erfolgreichem Betrieb einer Webpräsenz unterstützen.

Auch Katharina Kokoska stellt in ihrem Blog drei interessante Internetseiten vor. Am besten hat uns „audiko.net“ gefallen. Auf dieser Seite könnt Ihr kostenlos Klingeltöne für das Handy selber erstellen: einfach einen Song hochladen oder eine URL eingeben, den besten Teil des Songs herausschneiden und schließlich den neuen Klingelton im passenden Format auf das Handy herunterladen.
Katharina Kokoska stellt zudem die Seite „gutenberg.org“ vor, auf der es zahlreiche kostenlose E-Books gibt. „leo.org“ hilft Euch beim Übersetzen zahlreicher Sprachen.

Sehr interessante und unterschiedliche Webseiten stellt auch Hauke in seinem Blog vor. Zahlreiche witzige, kuriose, interessante Bilder, Videos und Facebook-Statusupdates zeigt Euch „webfail.com“.
Der Betreiber der Seite „selbststaendig-im-netz.de“, die bereits von Patries vorgestellt wurde, betreibt auch „blogprojekt.de“. Auch diese Seite ist für Blogger interessant und bietet Tipps, Tricks und News rund um das Thema „Bloggen“. Auf „mydealz.de“ werdet Ihr umfassend über Rabattartikel, Gratisartikel und sonstige Sparmöglichkeiten informiert.

selbststaendig-im-netz.de“ wird auch von Nicole empfohlen. Da nun schon drei Teilnehmer diese Webseite empfohlen haben, führt für Blogger wohl kein Weg an dieser Seite vorbei!
Mit „comingsoon.net“ und „stargate-project.de“ stellt Nicole auch speziellere Seiten vor. Erstere bietet aktuelle Informationen rund um die Themen Film und Fernsehen. Zweitere ist DIE Seite für alle Stargate-Fans.

Und noch eine Empfehlung für „selbstaendig-im-netz.de“, dieses mal von Marcus, der interessante Webseiten speziell für Blogger vorstellt. Marcus stellt weiterhin „1001erfoglsgeheimnisse.com“ vor. Dieser Blog von Martin Grünstäudl ist laut Marcus besonders für Blogger interessant, die am Thema „Blogparaden“ interessiert sind. Martin Grünstäudl hat übrigens selbst an dieser Blogparade teilgenommen. Seine Tipps werden weiter unten vorgestellt. Der Blog „stevepavlina.com“ über Personal Development ist einer der erfolgreichsten Blogs der Welt. Marcus empfiehlt besonders den Artikel „How to make money from your Blog”. „perun.net“ ist eine der besten Websites über WordPress und Co. Auf „bonek.de“ werdet Ihr umfassend über die effektive Nutzung von Affiliate Partnerprogrammen informiert.

Marcus ist weiterhin an einem Blog beteiligt, der sich besonderen Lebensphasen widmet und weist im Rahmen dessen auf verschiedene Angebote für junge Eltern hin. Auf „windelfrei.blog.de“ werden junge Eltern umfassend über relevante Erfahrungsberichte, Studien, Aktionen, Veranstaltungen oder Kursangebote informiert. Auch auf „rabeneltern.org“, „attachment-parenting.de“, „babysohnewindeln.de“, „artgerecht-projekt.de“, „mokoshop.eu“, „windelfrei.unerzogen.de“, „windelfrei.eu“, „einfach-klein.tumblr.com“ und „juliadibbern.de“ geht es vor allem um Themen rund ums „Elternsein“. „topffit.de“ richtet sich der Babypflege, auf „abhala.de“ gibt es einen Shop mit teilweise handgefertigten Babyprodukten. Auf „stillen-und-tragen.de“ findet Ihr zudem ein Forum zum Thema „Stillen und Tragen“.

Martin Grünstäudl widmet sich in seinem Blog Themen wie erfolgreichem Bloggen, schreibt aber auch über Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, das Setzen und Erreichen von Zielen oder Selbstvertrauen. Martin Grünstäudl stellt in seinem Beitrag daher fünf Blogs zum Thema Persönlichkeitsentwicklung vor.
Wegen seines Stils hat uns der Blog „mymonk.de“ besonders gut gefallen, auf dem es vor allem um Themen wie Stress, Entspannung und Meditation geht. Auf „persoenlichkeits-blog.de“ wird ebenfalls umfassend über das Thema Persönlichkeitsentwicklung informiert. Der Blog möchte dazu anregen, sich eingehender mit dem Thema zu befassen und liefert daher keine simplen Tipps und Rezepte, sondern ausführliche Artikel. Im Gegensatz dazu liefert „zeitzuleben.de“ viele Tipps, die sich relativ schnell umsetzen lassen. „manofaction.de“ hilft vor allem beim Entwickeln von mehr Selbstwertgefühl sowie beim Führen eines selbstbestimmten Lebens. Auch Martin Grünstäudl empfiehlt den erfolgreichen Blog „stevepavlina.com“.

Heike stellt unter anderem den Blog „schwindt-pr.com“ vor. Darin geht es vor allem um Kommunikation und Trends, Tipps und Erklärungen rund um Facebook, Xing und Co.
Der lehrreiche „trendBlog.net“ beschäftigt sich mit Themen wie Digital Marketing, Mobile und Technologie. Heike empfiehlt zudem den Klassiker „ted.com“ in dem es um die Entwicklung von Ideen für eine bessere Welt geht. Colin Wright lässt die Leser seines Blogs „exilelifestyle.com“ darüber abstimmen, in welchem Land er die nächsten vier Monate leben und arbeiten wird. Wie man als Freelance Writer Geld verdient schildert Tom Ewer in „leavingworkbehind.com“. „imgriff.com“ widmet sich dem Thema Produktivität und befasst sich mit Konzepten und Tipps, die effizienteres Arbeiten ermöglichen. Auf „blogigo.de/Lapared“ geht es um Geschichten, unter anderem zum Thema Liebe, die mit viel Witz und Situationskomik von Conni Lubek erzählt werden. Auch Heike empfiehlt „selbstaendig-im-netz.de“.

Natürlich können wir in dieser Übersicht nicht jeden Eurer Vorschläge umfassend vorstellen, weshalb es sich lohnt, einen Blick auf die einzelnen Beiträge der Teilnehmer zu werfen. Wir hoffen, dass Ihr durch die Blogparade auf die eine oder andere interessante Internetseite aufmerksam geworden seid!

Vielen Dank nochmal für Eure Teilnahme und die vielfältigen, interessanten Beiträge!

Tobias

Veröffentlicht von

Ich habe Wirtschaftswissenschaften an der Uni Oldenburg studiert und bin nun im Bereich Online-Marketing und Content-Mangement tätig. Da mich Themen aus den Bereichen Technik und Multimedia begeistern, bin ich sehr an neuen Entwicklungen und Trends aus diesen Bereichen interessiert.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Pflichtfelder sind mit * markiert.